RZ-Kultur, das Kulturportal im Kreis Herzogtum LauenburgLandeskulturverband Schleswig-HolsteinMuseen in Schleswig-Holstein / Kreis Herzogtum LauenburgKulturnetz Schleswig-Holstein
©arsten Lübbert
Kanalschleusendonnerschlag

von
Detlef Romey



Kategorien
Künstlerisches; Besinnliches


Der Angler schnappt nach einer Reuse.

Frau Schnecke kommt aus ihrem Gehäuse.

Ein stürmsicher Regen peitscht über den Kanal.

Ich sitz unter einem alten großen Regeschirm
und lese still im neuen Buch, „es war einmal…“
Schiffe fahren leise dröhnend an mir vorbei.

Geschnatter von der Seite, hinter mir Geschrei.

Einige Kinder stehen an der nahen Schleuse,
huschen herum wie aufgebrachte Mäuse.

Den stillen Angler trifft glatt der Schlag.

Ich lese weiter weil ich mein Gelesenes mag.

Kaum sind alle Schiffe drin, schließen sich die Tore.

„Seht Kinder, seht hin, Sie hin Mutter Hannelore!“
Die Schiffe sinken und von oben kommt ein Gewitter.

Der Vater zeigt sich schnell als edler Ritter.

Blitze treiben die Familie ins rollende Gefährt.

Ich werde weiter von lesbarem genährt.

Während die Schiffe unten angekommen
und langsam wieder an Fahrt zugenommen,
erschallt ein letztes donnern an diesem Tag.

Ich notiere, Angler, Ente, Hannelore. Als Tagebucheintrag.

Detlef Romey