RZ-Kultur, das Kulturportal im Kreis Herzogtum LauenburgLandeskulturverband Schleswig-HolsteinMuseen in Schleswig-Holstein / Kreis Herzogtum LauenburgKulturnetz Schleswig-Holstein
©arsten Lübbert
Nachbarschaft

von
Dr. Werner von Hoerschelmann



Kategorien
Besinnliches
Ob es den Nikolaus gibt oder den Weihnachtsmann, ist umstritten. Dass es Heinzelmännchen gibt, steht fest!

Ein Kanalanrainer, ein Basedower Büger, hat sie gesehen - am 3. Dezember 2011, also kurz vor Weihnachten. Er kehrte nach Hause zurück vom Ratzeburger Dom- Weihnachtsmarkt und zwar freundlich transportiert von einem Freund, der tatsächlich so heißt: Heintzelmann. Und er sah zwei Gestalten in seinem Garten, die sich an den Holzstämmen zu schaffen machten, die er als Kaminholz dorthin gelegt hatte. Die beiden waren dabei, die Stämme in spalt- und verbrennbare Stücke zu zersägen. Sie waren mit dieser Arbeit fast fertig.

"Was passiert denn da in deinem Garten?" fragte der Freund. Der Basedower Bürger erkannte zu seinem Erstaunen zwei Nachbarn, die es kraft besserer Sägen und guter Nachbarschaft übernommen hatten, in seiner Abwesenheit sein Holz klein zu sägen. "Das sind offensichtlich die wahren Heinzelmänner", sagte er seinem Freund Heintzelmann.
Ja, das gibt es am Kanal - jedenfalls in Basedow -, dass Nachbarn eingreifen, um einem Nachbarn mühevolle Arbeit abzunehmen!

Nikolaus und Weihnachtsmann wären sich dazu wohl zu schade gewesen. Oder sie sind bei uns am Kanal schlicht überflüssig seit die Heinzelmännchen von Köln an den Elbe-Lübeck-Kanal umgezogen sind.


Werner v. Hoerschelmann